Glanz im Rheinland

Oktober 2019

Das Sommerturnier im rheinländischen Euskirchen stand ganz im Zeichen der Oldenburger Nachwuchspferde. In drei Prüfungen speziell für Oldenburger Youngster konnten drei- bis fünfjährige Dressurpferde ihr Talent unter Beweis stellen.

Der Reitverein Euskirchen veranstaltet sein alljährliches Sommerturnier im Fokus der Oldenburger, initiiert von dem Vorsitzenden Rolf Radzuweit. In diesem Jahr wurden hier speziell drei Oldenburger Nachwuchspferde-Championat ausgerichtet. Die Schirmherrschaft der Prüfungen wurde von Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, übernommen. Zudem stiftete das Bundesminsterium für Ernährung und Landwirtschaft einen Staatsehrenpreis in Form einer bronzenen Plakette für besondere züchterische Leistungen. Dieser Staatsehrenpreis wurde verliehen an die Oldenburger Züchterin Stefanie Westermann aus Witten für die erfolgreiche Zucht ihrer Stute Gretah v. Grey Flanell. 

In der Reitpferdeprüfung für drei- und vierjährige Oldenburger siegte der gekörte Verano, geb. 2016, v. Venen - Don Romantic, Z.: Anke Schulze Henne, Ahlen, B.: Ingetraud Bolz, Kerpen, unter Marina Webers. Gold bei den vierjährigen Dressurpferden sicherte sich Gretah, geb. 2015, v. Grey Flanell - Sir Donnerhall I, Z.: Stefanie Westermann, Witten, B.: Edeltraud Hähn, Bergneustadt, unter dem Sattel von Judith Koch. "Die Stute Gretah zeigte eine kraftvolle Dynamik im Trab und im Galopp, gepaart mit einem taktsicheren und raumgreifenden Schritt. Sie wird von viel Elastizität, Ausdruck und Durchlässigkeit geleitet. Hier haben sich Zucht und Sport in idealer Weise verbunden. Gretah ist perspektivische ein Pferd mit Möglichkeiten bis Grand Prix, die aber durch ihr erstklassiges Pedigree hoffentlich nach einer langjährigen Sportkarriere auch noch der Zucht dienen wird", kommentiert Turnierorganisator und Richter Rolf Radzuweit die Prüfung. Bei den Fünfjährigen siegte Eva Mana Mou, geb. 2014, v. Estobar - Rubino Rosso, Z.: Roger v. Engelant, Fröndenberg, B.: Ingetraud Bolz, Kerpen, geritten von Thomas Reese Walker. 

 

01715131745

©2019 RV St. Georg Euskirchen e. V.. Erstellt mit Wix.com